Fulda

Im Landkreis Fulda, im UNESCO Biosphärenreservat der Hessischen Rhön, befindet sich dieser ökologisch wertvolle Wald unseres Kooperationspartners. Es handelt sich um einen sowohl art- als auch altersgemischten Bestand aus Buchen, Eichen, Birken, Pappeln, Fichten, Kiefern und Lärchen. In dessen Mitte bietet eine Waldwiese mit Quelle zusätzlich vielen lichtungsliebenden Tierarten Nahrung und Lebensraum. Am Rand der Waldwiese stehen mit ca. 200 Jahre alten Buchen und Eichen auch die ältesten Bäume des Waldes. Der Wald soll nicht forstwirtschaftlich genutzt werden, sondern seinen Charakter bewahren und ein einmaliges Biotop bleiben. Und dieses Biotop produziert so ganz nebenbei ca. 43 Tonnen Sauerstoff und bindet bis zu 19 Tonnen CO2 – jedes Jahr. Mit Deiner Unterstützung erhält unser Kooperationspartner den Wald naturnah und wird dieses Ökosystem um weitere Baumarten erweitern!

Fulda


Wir binden CO2


Wir sparen Klimakosten


Wir filtern Staub


Wir produzieren O2